Verarbeite deine Trauer durch Bewegung!

emotionales essen
Ernährung

Emotionales Essen in der Trauer und was du dagegen tun kannst

Ein gesunder Mensch isst normalerweise aus folgendem Grund: Sein Körper verlangt nach Energie und Nährstoffen, sprich er hat Hunger. Außerdem essen wir oft gerne in Gesellschaft, wodurch unsere sozialen Bindungen gestärkt werden. Dabei dürfen Genuss und Freude am Essen natürlich nicht zu kurz kommen. Wenn wir aber unter emotionaler Belastung stehen, wie zb. nach einem schmerzvollen Verlust, beginnen wir uns gefühlsorientiert zu ernähren. Oder wir hören gänzlich auf zu essen, mit ebenso fatalen Folgen. Ein Problem, worüber kaum jemand spricht. Betroffene wissen oft nicht, dass sie sich emotional ernähren und wenn, dann fühlen sie sich alleine und im Stich gelassen. Die Folgen: noch mehr emotionales Essen. Hast auch du an dir entdeckt, dass du deine Trauer um deinen Verlust versuchst mit Essen zu stillen? Oder hast du ein vollkommen neues Essverhalten entwickelt und dadurch stark zu- oder abgenommen? Mir ging es ähnlich. Ich zeige dir, was du dagegen tun kannst.

Continue reading
hürden trauer
Bewegung

Nimm die Hürden der Trauer und wachse daran!

Nach einem Verlust wünschst du dir, diesen realisieren und verarbeiten zu dürfen. Du möchtest ihm Raum und Zeit geben dürfen, dich mit ihm auseinandersetzen, ihn verstehen können, dich selbst und deine Gefühle verstehen lernen und eine helfende, empathische Hand an deiner Seite haben. Die Realität schaut leider oft anders aus. Du bekommst zu wenig Zeit. Egal, wie oft du all das Geschehene entschlüsselst und durchdenkst, du verstehst einfach nicht, wie es dazu kommen konnte. Das Gefühlschaos überfordert dich weitgehend und die helfenden Hände sind selbst schnell überfordert. Und als wäre dies nicht genug, sind ständig wieder diese großen Hürden im Weg. Du versuchst darüber zu springen oder auszuweichen. Manchmal gelingt dir der Sprung, ein anderes Mal stolperst du. Ich kenne diese Hürden. Und ich kenne das Stolpern. Wenn du sie richtig angehst, kannst du daran wachsen und stärker werden. Ich zeige dir wie.

Continue reading
Close